Wie Alt Ist Motsi Mabuse

Wie Alt Ist Motsi Mabuse
Wie Alt Ist Motsi Mabuse

Wie Alt Ist Motsi Mabuse | Motshegetsi „Motsi“ Mabuse-Voznyuk ist eine südafrikanisch-deutsche Tänzerin, Tanztrainerin und Wertungsrichterin für Standard- und Lateinamerikanische Tanze. Sie wurde als Jurymitglied in einer Tanzshow Let’s Dance bekannt.

Den Tänzer Timo Kulczak lernte sie 1999 beim Blackpool Dance Festival kennen. Das Paar heiratete 2003 und trat bis 2011 gemeinsam als Hauptgruppenmitglied von S-Latin für den Tanzsportverein Schwarz-Weiß-Club Pforzheim auf.

Am 13. Oktober 2014 wurde es bekannt gegeben dass sie nicht mehr bei ihrem Mann leben würde. Sie begann 2011 mit dem Ukrainer Evgenij Voznyuk in der professionellen Tanzwelt zu arbeiten und arbeitete mit ihm bis 2014 zusammen.

Seit 2015 ist sie in einer Beziehung mit Voznyuk, und die beiden sind seit Juni 2017 verheiratet. Mabuse begrüßte ihre Tochter im August 2018 auf der Welt. [16] Sie und ihr Mann sind Inhaber einer Tanzschule in der Stadt Kelkheim. Seit dem Jahr 2000 lebt sie in Stockstadt am Main.

Motsi Mabuse ging mit ihrer Familie im Alter von fünf Jahren nach Pretoria. Pretoria ist eine der drei Hauptstädte Südafrikas.

Dort gründete der Vater von Motsi Mabuse seine eigene Anwaltskanzlei. Motsi sollte in die Fußstapfen seines Vaters treten und begann bereits mit 17 Jahren sein Jurastudium an der University of Pretoria.

Die 39-jährige Motsi Mabuse und ihr Mann Evgenij Voznyuk führen eine märchenhafte Ehe. Vor zwei Jahren brachte das Paar seine erste Tochter zur Welt. Der Juror von “Let’s Dance” diskutiert derzeit über das Trennungskonzept.

Dieses herzzerreißende Eingeständnis machte der temperamentvolle Südafrikaner gegenüber der britischen Daily Mail.

Und das, als sie und ihr Mann, mit dem sie eine Tanzschule im hessischen Eschborn bei Frankfurt am Main betreibt, gerade Pläne für ein zweites Kind schmiedeten.

Es scheint jedoch unwahrscheinlich, dass daraus etwas werden wird, zumindest nicht in naher Zukunft.

Doch danach ging alles in eine neue Richtung, weil sie zu dem Schluss kam, dass ihre Begeisterung für den Tanzsport stärker war als die für ihre akademische Arbeit.

Motsi absolvierte ihre Tanzausbildung am North-West Arts Council, wo sie eine besondere Leidenschaft für lateinamerikanische Tänze entdeckte. Sie war bereits 17 Jahre alt, als sie südamerikanische Vize-Weltmeisterin wurde, und sie hatte bereits beschlossen, sich ganz dem Tanzen zu widmen.

Als Folge des unerwarteten Rücktritts von Schlagersänger Guildo Horn tauschte die Tänzerin in der vierten Staffel von „Let‘s Dance“ die Rollen und saß 2011 erstmals in der Jury. Nach weiteren drei Jahren beendete Ehemann Timo Kulczak ihre Ehe.

Erst kurze Zeit später erfuhr jemand, dass Motsi in ihren früheren Tanzpartner Evgenij Voznyuk verliebt ist. Sie hat erkannt, dass er der ideale Begleiter für sie ist. Sie tun mehr als nur Menschen zu verbinden, die eine Leidenschaft für den Tanzsport teilen.

Beide sind treue Mitglieder ihrer Familie. Aus diesem Grund beschlossen sie, im August 2018, als ihre Tochter endlich geboren wurde, den Babyturbo zu starten.

Die dynamische Tänzerin scheint völlig in ihre Rolle als Mutter vertieft zu sein, was die unzähligen hinreißenden Fotos belegen, die auf ihrem Instagram-Account zu finden sind.

Bekanntheit erlangte Motsi Mabuse nach ihrer Teilnahme an der zweiten Staffel von RTLs Let’s Dance (2007). Durch die Zusammenarbeit mit ihrem Tanzpartner Guildo Horn konnte sie einem Millionenpublikum ihre Tanzkünste demonstrieren.

Wie Alt Ist Motsi Mabuse

Die Leistung des ungleichen Tanzpaares reichte jedoch nur für den sechsten Platz des Wettbewerbs. Ein Jahr später erhielt sie die Gelegenheit, an der folgenden Staffel der Show teilzunehmen; Diesmal wurde sie jedoch mit Rolf Schneider gepaart und belegte erneut den etwas entmutigenden fünften Platz.

Der deprimierende Auftritt auf der Tanzfläche dürfte ihr nicht allzu schwer gefallen sein, erlaubte ihr doch ihr nächster Fernsehjob, für die ARD Reportagen aus dem Gastgeberland während der WM 2010 in Südafrika anzubieten.

Nach einem weiteren Jahr übernahm sie in der fünften Staffel von Bruce Darnell die Moderation der RTL-Show Das Supertalent. Seit 2011 ist Motsi Mabuse Jurymitglied beim Tanzwettbewerb Let’s Dance. 2015 wurde der Let’s Dance Spin-off-Wettbewerb Stepping Out eingeführt.

2007 nahm Mabuse an der zweiten Staffel der RTL-Tanzshow Let’s Dance teil. Während dieser Saison führte sie einen Tanz mit Guildo Horn auf. Das Paar kam nicht über die fünfte Show hinaus und belegte den sechsten Gesamtrang.

2010 trat sie an der Seite von Rolf Scheider in der dritten Staffel der Show an und belegte den fünften Platz. Das Paar war zuvor aber aus der letzten Sendung geflogen

Sie erhielten eine zweite Chance, nachdem sich Arthur Abraham freiwillig aus dem Wettbewerb zurückgezogen hatte.
Seit Beginn des Wettbewerbs im Jahr 2011 ist Mabuse neben Joachim Llambi Mitglied der Let’s Dance-Jury.

Außerdem trat sie im selben Jahr als Gastjurorin in der RTL-Show „Das Supertalent“ auf. Mabuse führte am 23. Mai 2014 eine Abschiedsvorstellung in der Tanzshow durch, die das Ende ihrer Karriere als professionelle Tänzerin markierte.

2015 war sie Mitglied der Jury des Let’s Dance-Spin-off-Wettbewerbs Stepping Out. Mabuse ist seit August 2019 auch Mitglied der Jury für die Originalsendung von Let’s Dance Strictly Come Dancing im Vereinigten Königreich.

Wie Alt Ist Motsi Mabuse
Wie Alt Ist Motsi Mabuse

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *