Nike Fuhrmann Verheiratet

Nike Fuhrmann Verheiratet | Nike Fuhrmann ist eine Schauspielerin aus Deutschland.Sie stand bereits auf der Bühne des Staatstheaters Braunschweig und widmete sich voll und ganz ihrer Rolle in der ZDF-Sendung „Bergdoktor“.

Nike Fuhrmann Verheiratet
Nike Fuhrmann Verheiratet

Nike Fuhrmann hat nicht nur Männerherzen erobert, sondern auch Frauenherzen. Begeistert sind die Fans auch, wenn der Wahl-Berliner wieder in den WDR-Serien „Phoenixsee“ oder „Arme Millionäre“ zu sehen ist.

Wie Nike Fuhrmann in einem Interview mit dem Märkischen Sonntag verriet, ist die Schauspielerin auch ein Fan von Serien. „Schon als Kind habe ich das letzte Kapitel eines Romans langsam gelesen, damit das Buch nicht so abrupt endet.“

Bei a ist es ähnlich wie bei der Serie, dass man viel Zeit mit den Charakteren und ihrer Welt verbringen kann, weil es nicht gleich zu Ende ist“, so der gebürtige Münchner.

Das habe sich auf seine eigene Schauspielerei übertragen, in der Nike Fuhrmann Serien bevorzugt: „In Serien habe ich die Möglichkeit, meine Rolle über einen längeren Zeitraum und in den unterschiedlichsten Situationen kennenzulernen“, so der 43-Jährige. alt erklärt. Krimis gefallen ihr besonders gut.

Kein Wunder also, dass Nike Furmann bereits in „Der Kriminalist“ und „Soko Leipzig“ zu sehen war. Ihr jüngster Erfolg ist ihre neue Rolle als Hauptkommissarin Karoline Jost in der „Soko Wismar“, in der sie seit einigen Monaten zu sehen ist.

Beim Shooting in der Hansestadt lernte sie erstmals die Ostsee, aber auch den Osten im Allgemeinen kennen – und verliebte sich als gebürtige Münchnerin in die Region. Wismar verzaubert mich, besonders die schöne Altstadt.

Nach ihrer Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Hannover arbeitete sie von 1999 bis 2001 am Theater der Landeshauptstadt Magdeburg.

Von 2002 bis 2007 spielte sie am Nationaltheater Schnawwl in Mannheim, daneben gastierte sie am Stadttheater Osnabrück und am Staatstheater Braunschweig.

Nike Fuhrmann Verheiratet
Nike Fuhrmann Verheiratet

Seit 2000 ist sie auch im Fernsehen zu sehen. So trat sie als Episodenhauptdarstellerin in den Serien SOKO Leipzig, SOKO Wismar.

Der Kriminalist und Armen Millionäre auf. 2007 war sie an der Seite von Martin Schneider als Isabelle in Maddin in Love zu sehen. Von 2008 bis 2012 spielte sie die Klara Hoffmann in der ZDF-Serie Der Bergdoktor.

Neben diversen Hauptrollen in deutschen Serien spielte sie Hauptrollen in TV-Spielfilmen wie Opa, ledig, jung, Katie Fforde und Inga Lindström.

2016 spielte sie neben Anna Stieblich, Stephan Kampwirth und Felix Vörtler in der 12-teiligen WDR-Serie „Phoenixsee“. Seit 2017 dreht sie für die SOKO Wismar als neue Hauptkommissarin Karoline Joost.

Klara Hoffmann, Lehrerin, hatte ihren letzten Auftritt in Ellmau am Ende der 5. Staffel im Jahr 2012. Nach ihrem Aus bei „Der Bergdoktor“ ist Schauspielerin Nike Fuhrmann nun regelmäßig im Fernsehen zu sehen.

Nicht nur „Der Bergdoktor“ reflektiert einige Frauen in seinem Leben, sondern auch sein Bruder Hans, dessen Beziehung zu Susanne am Ende der 14. Staffel kein unbeschriebenes Blatt ist.

Mit der Lehrerin Klara Hoffmann hatte er lange Zeit ein kompliziertes Verhältnis, das nicht nur von Meinungsverschiedenheiten um die gemeinsamen Kinder überschattet war. Klara ist auch dagegen, bei Hans auf dem Gruberhof einzuziehen.

Nike Fuhrmann Verheiratet

Trotzdem planen beide ihre Hochzeit, sagen sie aber ab, nachdem Andrea, Martins Verlobte, gestorben ist. Während Klara während ihres Auslandsjahres in Rom ihre Tochter besucht und an eine erfolgreiche Fernbeziehung glaubt, lernt Hans Susanne kennen und verliebt sich in sie.

Klara lässt sich endgültig scheiden und kehrt in Staffel 6 nicht zurück.Nike Fuhrmann porträtierte Klara. „In einer Serie lerne ich meine Rolle über einen längeren Zeitraum und in unterschiedlichen Situationen kennen“, sagte sie der Märkischen Oderzeitung im Juni 2018.

Ihre Karriere als leidenschaftliche Seriendarstellerin ging nach ihrem Ausstieg aus dem „Bergdoktor“ nahtlos weiter.

Nike Fuhrmanns Liebe zu allen Genres zeigt sich in den Episodenrollen, die sie seit ihrem Ausstieg bei „Klara Fuhrmann“ gespielt hat: „Die Rosenheim-Cops“, „Der letzte Bulle“, „Alarm für Cobra 11“, „SOKO Leipzig“ und „In alle Freundschaft – die jungen Ärzte.”

In “Phoenixsee”, einer Dramaserie über ein Dortmunder Arbeiterviertel, das sich in ein Wohngebiet verwandelt und das Leben zweier gegensätzlicher Familien miteinander verbindet, trat Fuhrmann als Ehefrau eines in die Stadt gezogenen Steuerberaters auf.

Karoline Joost gehört seit 2017 zum Team der ZDF-Vorabendserie „SOKO Wismar“, ihre erste Rolle als Hauptkommissarin.

Die 19. Staffel, bestehend aus weiteren 25 Folgen, wird derzeit in Wismar und Umgebung sowie in Berlin und Umgebung produziert. ZDF sendet die Wiederholung mittwochs um 18 Uhr.

Stella Hinrichs, die neue Polizeipräsidentin Paula Moorkamp, ​​stieß erst Ende Dezember 2021 zum Team „SOKO Wismar“ und löste damit Mathias Junge ab, der die Serie nach zehn Jahren als Polizeipräsident Kai Timmermann verließ.

Das ZDF hat dem Vorabendkrimi eine weitere neue Figur hinzugefügt: Gustavs Gailus übernimmt die Rolle des lettischen Polizisten Eddi Jansons. Er

hat seinen ersten Auftritt in der 415. Folge „Ein bürokratischer Tod“, die am 9. Februar um 18 Uhr ausgestrahlt wird. ET.

Eddi Jansons, der neue Kollege, ersetzt die dänische Austauschpolizistin Stine Bergendal, die derzeit von Sidsel Hindhede gespielt wird. Sie verabschiedet sich in der morgigen Folge, 2. Februar, von ihrem SOKO-Team.

Stine hat eine glänzende Zukunft, genau wie ich, schrieb die Schauspielerin nach ihrem letzten Dreh für die Serie auf Instagram. Es waren vier wunderbare Jahre, in denen ich viel gelernt habe. Jede der über 100 Folgen war ein Genuss. Vielen Dank an alle, die ich unterwegs getroffen habe. Ich werde dich vermissen.

Als neuer Wechselpolizist wird Eddi Jansons an der Seite von Paula Moorkamp , Jan-Hinrich Reuter, Lars Pöhlmann und Karoline Joost arbeiten.

Nike Fuhrmann Verheiratet
Nike Fuhrmann Verheiratet

Damit ist die Ermittlungsgruppe Wismar wieder komplett. Bei einer Inspektion des Geländes bei Wismar auf seinem ersten Einsatz entdecken Eddi und Paula eine Leiche am Strand. Die Beweise deuten auf einen Mord hin, also leitet SOKO eine Untersuchung ein.

Reply