Edin Terzic Bruder

Edin Terzic Bruder | Edin Terzi, ehemals Spieler sowohl der deutschen als auch der kroatischen Nationalmannschaft, ist heute als Trainer und Funktionär im Sport tätig. Nachdem er seine Karriere als Amateurspieler beendet hatte, begann er als Trainer an der Nachwuchsakademie von Borussia Dortmund.

Edin Terzic Bruder
Edin Terzic Bruder
Edin Terzic Bruder
Edin Terzic Bruder

Terzi kehrte im Sommer 2018 zum BVB zurück, um als Assistent von Trainer der ersten Mannschaft, Lucien Favre, zu arbeiten, nachdem er mit Slaven Bili bei Beşiktaş Istanbul und West Ham United gearbeitet hatte.

Terzi führte das Team nach seiner Entlassung im Dezember 2020 bis zum Abschluss der Saison 2020/21; während seiner Amtszeit gewann die Mannschaft den DFB-Pokal. Für die Saison 2022/23 kehrte er als Cheftrainer zum BVB zurück, nachdem er im Vorjahr als Technischer Direktor tätig war.

Da Terzi ab der Saison 2013/14 die U16 trainieren sollte, beschlossen die beiden, sich nach zweijähriger Zusammenarbeit mit der U17 zu trennen.

Edin Terzic Bruder

Auch Edins älterer Bruder Alen arbeitet bei Borussia Dortmund. Er hatte Positionen als Gegneranalyst, U23-Trainer und Scout inne. Der neue Cheftrainer von Borussia Dortmund, Edin Terzic, ist kein Unbekannter im Verein. Er wohnt in der Siedlung für alle Edin nebenan und ist der Schwiegersohn von Agnes und Klaus Wölm.

Edin Terzic Wikipedia

Was für Autos fahren BVB Spieler?

Sehen Sie in diesem unterhaltsamen Video auf Twitter, wie die BVB-Stars am Trainingsgelände Hohenbuschei in Dortmund-Brackel ankommen. Erling Haaland fährt einen Audi Q7, Marco Reus kutsch eine AMG-G-Klasse. Wenn er nicht mit seinem Audi R8 unterwegs ist, findet man Julian Brandt in Gesellschaft seiner Fahrerkollegen Mo Dahoun und Nico Schulz in deren teuren Mercedes.

Was macht Terzic jetzt?

BVBTerzic ist wieder Cheftrainer. Edin Terzic ist zurück als Trainer in Dortmund. Terzic, der zuvor als Technischer Direktor von Marco Rose in Dortmund tätig war, übernimmt nach seiner Entlassung nun die Nachfolge von Rose.

Mitte Juli 2013 verließ er das Team jedoch, um Assistenztrainer von Slaven Bili bei Beşiktaş Istanbul in der türkischen Süper Lig zu werden. Terzis Zeit als Spielerbeobachter zahlte sich aus, da die Mannschaft zweimal Dritter in der Liga wurde und 2015 ins Achtelfinale der Europa League vorrückte.

Terzi begleitete seinen Teamkollegen Bili für die EPL-Saison 2015/16 zu West Ham United. Die Saison verlief gemischt für die Londoner, die sich im Herbst 2017 auf den Abstiegsplätzen wiederfanden. Danach mussten sowohl Bili als auch sein Co-Trainer Platz für Neuverpflichtungen machen.

Terzi behauptete später, er habe wertvolle Lektionen von englischen Trainern wie José Mourinho, Pep Guardiola und Arsène Wenger erhalten.

Nach einer Zeit ohne Verein kehrte Terzi zur Saison 2018/19 zu Borussia Dortmund zurück, wo er als Assistent des neuen Cheftrainers Lucien Favre zu Manfred Stefes wechselte.

Der BVB gewann im Sommer 2019 den DFL-Supercup, wurde zweimal Zweiter in der Bundesliga und qualifizierte sich in jeder Saison während des Trainerstabs für die Champions League.

Sein Herzblut ist der BVB. Wer ist Edin Terzi, der Dortmund-Trainer, der eine Weile verschwand, bevor er vor einigen Monaten zurückkehrte?

Am Samstagabend trifft der FC Bayern München im Festzeltspiel der Bundesliga auf Borussia Dortmund. Edin Terzi sitzt seit einigen Monaten auf der schwarz-gelben Bank. Er hat dem BVB in der Saison 2020/21 bereits zum DFB-Pokalsieg verholfen. Unter seiner Führung hat Borussia in dieser Saison eine legitime Chance, jeden Titel zu gewinnen.

Aber das war es mit den Leistungen des 39-jährigen Sportlers; Was wissen wir sonst noch über Terzi außerhalb des Feldes?

Edin Terzic Bruder
Edin Terzic Bruder

Der Erfolg im Berufsleben hat sich auf sein Privatleben übertragen. Seit 2013 ist Terzi mit Kora Wölm verheiratet. Sie haben zwei Töchter im Alter von 4 und 6 Jahren.

Die beiden wurden während ihrer Zeit als Studenten an der Ruhr-Universität Bochum ein Paar. „Sie waren während des gesamten Studiums eine Lerngruppe und oft bei uns zu Hause“, sagte Klaus Wölm, der Vater des Mannes, im August gegenüber „wa.de“.

Terzi übernahm das Team am 13. Dezember, nachdem Favre in den Urlaub gegangen war, und wurde bis zum Ende der Saison 2020/21 als Trainer verpflichtet.

Nach elf Spielen standen sie nach der 1:5-Niederlage gegen Aufsteiger VfB Stuttgart am Vortag mit 19 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz.

Der BVB bestätigte Mitte Februar 2021, Terzi im folgenden Sommer durch Marco Rose zu ersetzen, der vom Konkurrenten Borussia Mönchengladbach verpflichtet wurde. Terzi sollte als Co-Trainer zu Roses Stab zurückkehren.

Durch Terzis Führung konnte der Verein dauerhaft auf eine Vierer-Abwehr zurückgreifen, wodurch die Anfälligkeit für schnelle Konter stark reduziert wurde.

Dortmund verzeichnete auch eine Zunahme der erzielten Tore und Punkte pro Spiel sowie eine Zunahme der Anzahl der gewonnenen Spiele, weniger Gegentore pro Spiel sowie Tore und Umwandlungen von großen Chancen.

Dafür sorgte Terzi beispielsweise, indem er zu Beginn der Rückrunde den Torhüter von Roman Bürki auf Marwin Hitz umstellte und den unter Favre selten gespielten Mahmoud Dahoud für den verletzten Sechser Axel Witsel in die Startelf brachte .

Edin Terzic Bruder

Terzi war 2022–2023 erneut Cheftrainer von Borussia Dortmund. Er übernahm das Amt von Marco Rose, der das Team zum Vizemeister, aber vorzeitigen Ausscheiden aus der Champions League und dem DFB-Pokal führte, und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top